Viele Berater, Coaches, Unternehmer,… scheuen sich davor diese Fragen öffentlich zu machen. Ich nicht. Denn mir ist Ehrlichkeit wichtig. Und genau darum möchte ich DIR lieber Besucher meiner Homepage diese Dinge beantworten. Ich werde nichts erfinden oder zusammendichten, sondern es ganz einfach so schreiben wie ich es sehe. Weil ich authentisch bleiben möchte. Alles andere bringt gar nichts. Also beginne ich jetzt:

Während meines gesamten Berufslebens war ich immer damit beschäftigt entweder Mitarbeiter auszubilden, Neues zu entwickeln und einzusetzen, mit Kunden zu kommunizieren und gleichzeitig ein zählbares Ergebnis zu erzielen. Das hat mir immer Spaß gemacht und ich bin (auch durch Feedback) draufgekommen, dass ich diese Dinge auch gut kann. Also habe ich mich vor vielen Jahren entschieden, meine Erfahrung weiterzugeben.

Für mich war es schön anzusehen, dass Teilnehmer im Seminar mit meinen Tipps etwas anfangen konnten und zum Nachdenken angeregt wurden. Ich freute mich total, wenn durch meine Hilfe das Leben, die Arbeit, die Umsetzung von Plänen,… der Personen besser wurde und sie Erfolg hatten. Ein wenig Helfersyndrom ist sicher dabei.

Es ist mir auch leichtgefallen (und das tut es heute noch) Ideen zu entwickeln und die Dinge von einer anderen Seite zu sehen. Kleines Beispiel: Auf die Frage wie viele Seiten eine Münze hat, werde fast alle „2 Seiten“ antworten. Das stimmt aber nicht ganz. Denn auch der Rand ist eine Seite. Also hat eine Münze 3 und nicht 2 Seiten.

Das führt mich zu einem meiner Lieblingssätze: „Das ist der Weg ins Möglichkeitenland.“ Wie oft haben wir einen Tunnelblick und sehen den berühmten Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich bin draufgekommen, dass es immer zumindest eine weitere Möglichkeit gibt, wenn ich feststecke. Diese Sichtweise gefällt mir so gut, dass ich sie unbedingt verbreiten möchte.

Mir macht es einfach Spaß, wenn ich helfen kann und wenn durch meine Sichtweise oder durch meine Fragen sich Dinge auftun, die man vorher nicht gesehen hat.

Eines kann ich allerdings gar nicht leiden: Das sind die notorischen Jammerer!  Immer ist alles schlecht. Ich kann es schon nicht mehr hören. Es gibt dafür ein schönes Sprichwort:

Change it, love it or leave it

Und genau bei „change it“ geht mein Herz auf. Es hilf nichts, immer das Gleiche zu tun und sich zu ärgern.

Mach einfach etwas ANDERS.

Ich will:

Dass Menschen aus ihren Bahnen ausbrechen. Unternehmer Dinge anders sehen. Träume verwirklichen. Und dabei trotzdem gutes Geld verdienen. Dass Unternehmer ihre Firma wie ein Hobby sehen, und nicht als „Muss“.

Es soll viel mehr glückliche Unternehmer geben, die das tun können was sie wollen.

Wenn du bis hier durchgehalten hast, gratuliere ich dir. Dann hast du schon eine innere Motivation etwas zu verändern. Das sind die Menschen mit denen ich am Liebsten zusammenarbeite. Den die haben schon den inneren Antrieb.

Für alle, die gerne ein Summary lesen hier nochmals meine Motivation:

  • Ich will helfen.
  • Ich suche Menschen, die etwas verändern wollen.
  • Ich liebe Herausforderungen.
  • Ich freue mich, wenn ein Kunde etwas erreicht.
  • Ich liebe Menschen, die offen für Alternativen sind.
  • Ich bin echt happy, wenn Unternehmer so leben können wie sie wollen.

Solltest du dich hier irgendwo wiederfinden, so sei derjenige, der aktiv einen Schritt setzt. Nimm mit mir Kontakt auf.

 

 Gratis E-Book: Vision

Gratis E-Book: Vision


Für Visionsbeginner

 Gratis Checkliste Vision

Gratis Checkliste Vision


Für Visionsumsetzer

 30 Minuten Strategiegespräch

30 Minuten Strategiegespräch


Für
VIP Umsetzer